Wir bleiben zu Hause.
Die Heddesdorfer Kirche wird ab sofort für Präsenzgottesdienste geschlossen
Das Presbyterium der Evangelischen Friedenskirchengemeinde Neuwied hat am 16. Dezember bei einer außerordentlichen Sitzung schweren Herzens eine Entscheidung zu Gunsten der Gesundheit der Menschen in der Gemeinde – aber gegen die Durchführung von Präsenzgottesdiensten getroffen. Konkret bedeutet das, dass die Heddesdorfer Kirche ab sofort geschlossen bleibt, so lange der aktuelle harte Lockdown andauert.
An Heilig Abend wird nun ein zusätzlicher Onlinegottesdienst mit Krippenspiel aus der Heddesdorfer Kirche ergänzend zu dem Onlineangebot des Kirchenkreises Wied auf dem YouTube-Kanal wiedevangelisch veröffentlicht. Außerdem wird sich die Gemeinde am ökumenischen Glockenläuten der Innenstadtgemeinden um 16:00 Uhr beteiligen.
Vor dem Hintergrund der nachhaltig hohen Infektionszahlen in Neuwied stellte sich uns die Frage nach der verantwortungsbewussten Durchführung der Gottesdienste an Heiligabend, an den Weihnachtsfeiertagen sowie bis zum Ende des aktuellen Lockdowns. Nach intensiver Abwägung aller Risiken traf das Presbyterium eine Entscheidung, die den Weg während des ersten Lockdowns fortsetzt. Denn selbst die bisher sehr erfolgreiche Einhaltung aller Hygieneschutzkonzepte in der Kirche kann bei der zu erwartenden, großen Anzahl an Besuchern nicht die nötige Sicherheit auf der Basis der seit dem 16.12.2020 geltenden neuen Corona-Schutzverordnung gewährleisten.
Wir bedauern diese Entwicklung zutiefst, gerade weil wir wissen, dass in der Advents- und Weihnachtszeit die gemeinsamen Gottesdienste Menschen in unserer Gemeinde besonders wichtig sind. Aber angesichts der aktuellen Situation - gerade auch hier in Neuwied - haben wir uns für den schweren Weg des Verzichts auf Präsenzgottesdienste entschieden und bitten um ihr Verständnis.
Wir wünschen Ihnen allen trotzdem frohe und gesegnete Weihnachtstage.
Für das Presbyterium der Evangelischen Friedenskirchengemeinde Neuwied
Pfarrerin Julia Arfmann-Knübel
Vorsitzende des Presbyteriums

 
Weitere Aktuelle Meldungen aus der Friedenskirchengemeinde Neuwied

 

Demnächst:
7. März 2021 | 10:00 Uhr
Heddesdorfer Kirche
Pfarrerin Arfmann-Knübel

14. März 2021 | 10:00 Uhr
Heddesdorfer Kirche
Pfarrer Raithelhuber und KiGo-Team

21. März 2021 | 10:00 Uhr
Heddesdorfer Kirche
Pfarrer Kowalski

28. März 2021 | 10:00 Uhr
Heddesdorfer Kirche
Pfarrerin Arfmann-Knübel

1. April 2021 | 20:00 Uhr
Gemeindehaus an der Marktkirche
Arfmann-Knübel/Zupp